Die Ontologische (Basis) - Körperbehandlung

Vom Dichten zum Lichten

„Körper Geist und Seele sind als Einheit zu betrachten, einer äußeren Korrektur im Körpersystem, geht eine klare Absicht und ein natürlicher Heilungsimpuls voraus“ 
Tina Lelley


„Innere und äußere Ausrichtung ist entscheidend für unserer körperliche Gesundheit. Es entspricht dem Lebendigem, auf mehreren Ebenen ineinandergreifend zu wirken“
Ralf Schließke

 

Die Ontologie ist ein Behandlungskonzept, das sich weder auf starre Techniken noch auf festgefahrene allgemein medizinische Wissensstände beruft und ausruht.

Sie wurde aus der Erkenntnis entwickelt, dass der Mensch und die Umwelt sich in einem ständigen Entwicklungs- und Verwandlungsprozess befinden und die Behandlung dementsprechend immer wieder neu angepasst werden muss

(siehe auch unter Menüpunkt: Ausbildung „Vom Dichten zum Lichten“)

Die Behandlung

Menschen, die zu mir kommen haben meist ein körperliches Symptom, dass ihnen Schmerzen bereitet und ihren bisherigen Alltag auf irgendeine Art und Weise einschränkt. Meist mit dem Wunsch und der Absicht wieder schmerzfrei ihren Alltag zu meistern

Die Behandlung findet dann auf mehreren Ebenen und in mehreren Systemen statt.

  • Physischer Körper

Knochen-Gelenke- Muskel-Faszie-, Fußreflex

  • zirkulierender Körper

Meridiane, Stoffwechsel, Lymphe, Gefäße, Nerven

  • Emotional-Mental Körper

Bewusstwerdung, Körpercoaching, Beratung

  • Feinstofflicher Körper

Chakren  Heilungsimpuls, Infoenergetik

Fenster schließen

Nehmen Sie Kontakt auf